Login Form

Willkommen auf den Internet-Seiten der UWG Eschweiler e.V.

Die UWG Eschweiler e.V. ist keine Partei sondern ein eingetragener Verein, der laut Satzung seinen Mitgliedern die Mitwirkung am politischen Geschehen der Stadt Eschweiler ermöglicht.

Wir treten zu Kommunalwahlen an und bewerben uns um Sitze im Stadtrat, wo wir derzeit in Fraktionsstärke mit zwei Ratsmitgliedern vertreten sind.

Unsere Ratsmitglieder vertreten die Interessen aller Eschweiler Bürger völlig frei von ideologischen und sonstigen Abhängigkeiten.

Wir freuen uns über Anregungen aus der Bevölkerung, die wir gerne aufnehmen. Wir  werden versuchen, für gute Vorschläge Mehrheiten im Stadtrat zu finden.

Informationen über den Verein und die Fraktionsarbeit sowie zu politischen und gesellschaftlichen Vorgänge in Eschweiler werden Sie auf den folgenden Seiten finden. Die Überschriften zu einzelnen Bereichen erleichtern Ihnen das Suchen.

Sollten Sie Fragen an uns, unsere Ratsmitglieder und Sachkundigen Bürger in den Ausschüssen haben, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

 Wir sind für Sie da, für alle Bürger in unserer Stadt Eschweiler.

Ausschüsse im Rat der Stadt Eschweiler

Um Ihnen die Organisation des Stadtparlamentes gleich zu Beginn zu erläutern und damit das Suchen zu erleichtern, ist die nachstehende Aufstellung der Ausschüsse sicher hilfreich:

Das oberste Beschlussorgan der Stadt ist der Stadtrat. Er besteht derzeit aus 50 Mandatsträgern.

Die Ausschüsse sind unterschiedlich stark besetzt und haben die folgenden Bezeichnungen:

  • Haupt- und Finanzausschuss
  • Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss
  • Rechnungsprüfungsausschuss
  • Kulturausschuss
  • Schulausschuss
  • Jugendhilfeausschuss
  • Sozial- und Seniorenausschuss
  • Sportausschuss
  • Umlegungsausschuss
  • Wahlprüfungsausschuss
  • Wahlausschuss
  • Anregungs- und Beschwerdeausschuss

Zusätzlich gibt es noch Ausschüsse und Beiräte

  • Arbeitsgruppe Ortsbesichtigung
  • Arbeitsgruppe Kinderspielplätze und Jugendtreffpunkte
  • Behindertenbeirat
  • Integrationsrat

 

 

 

Warum UWG wählen?

Wenn Sie unabhängige Politik wollen, dann ist die UWG nicht nur die richtige sondern auch nur die einzige Altenative für Sie.


Denn nur die UWG verzichtet auf Fraktionszwang.


Denn nur bei der UWG sind die Abgeordnete ihrem Gewissen und nicht Parteivorgaben verantwortlich.

 

Zum Seitenanfang